Themenwelt Innere Medizin

Die Themenwelt Innere Medizin bietet Ihnen aktuelle Meldungen, interessante Beiträge, Kasuistiken, exklusive Downloads sowie Informationen zu aktuellen Produkten rund um den Fachbereich der Inneren Medizin.

Tumor Aktuelle Konzepte bei Hals-Kopf-Tumoren

Die Systemtherapie des rezidivierten/metastasierten Plattenepithelkarzinoms des Kopf-Halses (R/M-SCCHN) ist auf dem Weg in eine neue Epoche. Die platinbasierte Chemotherapie stellte bislang den unangefochtenen Goldstandard dar.

Aorta SOP Typ-A-Aortendissektion

Die akute Aortendissektion vom Typ A nach Stanford ist eine absolute Notfallsituation. Dieser Artikel behandelt das perioperative Management sowie die verfügbaren Operationsverfahren.

Plasma Immunadsorption und therapeutischer Plasmaaustausch

Neben dem therapeutischen Plasmaaustausch bedeutet die Immunadsorption einen wichtigen Fortschritt unserer Behandlungsmöglichkeiten. In vielen Bereichen konnten autoimmunologische Mechanismen als Auslöser zahlreicher Erkrankungen identifiziert werden.

Lumbalpunktion Diagnostische Lumbalpunktion – Schritt für Schritt

Die Gewinnung von Liquor ist bei vielen neurologischen Erkrankungen eine wichtige und aussagekräftige diagnostische Untersuchungsmethode. Dieser Beitrag stellt den Ablauf der diagnostischen Lumbalpunktion Schritt für Schritt vor.

Mediquiz Mediquiz: 52-jährige Frau mit Abgeschlagenheit und allgemeiner Schwäche

Die 52-jährige Patientin stellte sich mit allgemeiner Schwäche und Abgeschlagenheit in der Notaufnahme vor. Seit dem Vortag bestanden ein allgemeines Krankheitsgefühl, Unterbauchbeschwerden und ein Brennen beim Wasserlassen sowie „leichte“ Kopfschmerzen.

Lungenkrebs Umfassende präoperative Evaluation von Patienten mit Lungenkrebs

Anatomische Resektionsverfahren sind unverändert etablierter Standard in der kurativen Behandlung des nichtkleinzelligen Lungenkarzinoms in den Stadien I – III und einiger kleinzelliger Lungenkarzinome.

Gesundheit Luftschadstoffe und Gesundheit

Die Exposition gegenüber Luftschadstoffen wird von der Weltgesundheitsorganisation weltweit als eine führende Gesundheitsgefährdung und als der wichtigste umweltbedingte Risikofaktor angesehen.

Depression im Alter Depression im Alter

Depressionen zählen zu den häufigsten psychischen Erkrankungen im höheren Lebensalter. Sie führen zu einer starken Inanspruchnahme von Gesundheitsleistungen und gehen mit erhöhter Morbidität und Mortalität einher.

Ernaehurngsberatung Ernährungsberatung im Spannungsfeld

Mit der Krebsdiagnose geht gleichzeitig eine erhöhte Gefahr für die Entstehung oder auch Verschlimmerung einer Mangelernährung einher. Umso wichtiger ist es, die kontinuierliche Versorgung dieser Patienten zu verbessern.

Vitamin D Vitamin D im Alter

In den Jahren 2016 bis 2018 wurden 4 Metaanalysen publiziert, um den Nutzen von Vitamin D für die Frakturprävention zu untersuchen. 2 dieser Metaanalysen konzentrierten sich auf die Primärprävention von Frakturen bei Erwachsenen ab 50 Jahren.

THIEME NEWSLETTER

  • Jetzt Newsletter abonnieren und kostenloses Whitepaper sichern!

    Jetzt kostenlos anmelden

    Melden Sie sich jetzt kostenlos zum Newsletter an und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr! Als Dankeschön erhalten Sie das Whitepaper "Prävention und Diagnostik multiresistenter Erreger".