Themenwelt Pädiatrie

Die Themenwelt Pädiatrie bietet Ihnen aktuelle Meldungen, interessante Beiträge, Kasuistiken, exklusive Downloads sowie Informationen zu aktuellen Produkten rund um den Fachbereich Pädiatrie.

Obst, Gemüse Vegetarische Kostformen in der Kinderernährung?

Sich vegetarisch zu ernähren liegt im Trend. Viele sich vegetarisch ernährende Eltern wünschen eine entsprechende Kost auch für ihre Kinder. Doch sind alle vegetarischen Kostformen für Schwangere, Säuglinge, Kinder und Jugendliche gleichermaßen geeignet?

Frühgeborenes in den Armen seiner Mutter Wärmepflege bei Frühgeborenen

Der Mensch braucht Wärme und Frühgeborene in besonderem Maße durch einfühlsame Zuwendung, aber auch durch eine thermoneutrale Umgebung. Durch ihre „passive“ Wärmepflege intrauterin sind sie zunächst noch nicht für eine „aktive“ Wärmeproduktion konzipiert.

Schreiendes Baby mit Mutter Regulationsstörungen

Wenn die Bewältigung anstehender Entwicklungsaufgaben nicht gelingt, die kindliche Selbstregulation nicht greift und die Eltern-Kind-Beziehung deutlich leidet, ist dies häufig Ausdruck einer Regulationsstörung.

Hüftdysplasie Update Hüftreifungsstörung – Diagnostik und Behandlung

Die Hüftdysplasie ist die häufigste angeborene Störung des Bewegungsapparates. Durch die Sonografie ist es möglich, den Zeitpunkt der Diagnose in die ersten Lebenstage zu verschieben und somit früh mit der Behandlung zu beginnen.

Babyfüße Der kleine Fall aus der Neonatologie: Stockfisch und blaue Lippen

Ursache einer postnatalen Zyanose sind meist pulmonale Krankheitsbilder wie eine respiratorische Anpassungsstörung oder ein Atemnotsyndrom. In diesem Artikel wird über eine eher seltene Ursache einer neonatalen Zyanose berichtet.

Kind am PC Elektronische Medien und frühe Kindheit

Ein übermäßiger Medienkonsum, z. B. der im Hintergrund laufende Fernseher, wirkt sich negativ auf die Sprachentwicklung eines Kindes aus. Es besteht ein erhebliches Risiko, dass Medienkonsum eher unter- als überschätzt wird.

spielende Kinder am Strand Das frühkindliche Spielverhalten

Jedes gesunde Kind verbringt die meiste wache Zeit spielend. Fachleute beurteilen anhand von Spielsituationen den kognitiven, motorischen und sozialen Entwicklungsstand eines Kindes.

Pneumokokken Pneumokokken: aktueller Stand und Impfprävention

Pneumokokken sind einer der häufigsten Erreger bakterieller Infektionskrankheiten im Kindesalter. Der Beitrag zeigt den aktuellen Stand von Epidemiologie, Diagnostik, Therapie und Impfprävention.

neugeborenes Die nekrotisierende Enterokolitis des Frühgeborenen

Die Ätiologie der NEK wird trotz jahrzehntelanger Forschung noch immer nicht ausreichend verstanden, und die Diagnosestellung einer NEK ist nicht selten problematisch. Schwerpunkte dieses Beitrags sind praktische Aspekte der Prävention und Diagnostik.

Vergiftungsspektrum im Kindes- und Jugendalter

Akute Vergiftungsfälle machen ca. 5–10% der Notfalleinsätze in Deutschland aus, wobei in ungefähr der Hälfte der Fälle Kinder und Jugendliche betroffen sind. Nicht selten ist die erste Anlaufstelle besorgter Eltern der behandelnde Kinderarzt.

Magazin Pädiatrie

  • Magazin_Paediatrie

    Jetzt durchblättern

    Informieren Sie sich jetzt über Neuerscheinungen aus dem Fachgebiet Pädiatrie.

Newsletter Pädiatrie